Lallinger Winkel Bild
Lallinger Winkel Bild
Lallinger Winkel Aktuelles WinterGaudi 2016

Tourist-Info Lallinger Winkel - Bayerischer Wald - Hauptstraße 17 - 94551 Lalling - Telefon 09904/374 - Fax 09904/7279 - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Jahreszeit wählen

Informationen

Partnerseiten

Bayerischer Wald

bayerischerwald

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

WinterGaudi 2016

fengshui 195
Lallinger Winter-Gaudi trotzt dem nassen Wetter ....

Pünktlich zum Beginn der Winter-Gaudi im Feng Shui Kurpark begann es dicke Flocken zu schneien. Die Besucher ließen sich davon nicht abbringen! Nachmittags beteiligten sich über 30 Personen an den Winterspielen - 10 Stationen mußten durchlaufen werden und bei der anschließenden Siegerehrung wurden tolle Preise überreicht. Die Vorschulkinder des Kindergartens führten einen tollen Indianertanz rund ums Lagerfeuer auf. Höhepunkt war wieder die Licht- und Feuershow der Gruppe Batavis Ignis aus Passau. Obwohl der Schnee teilweise in Regen übergegangen war, die Künstler Mühe hatten, nicht auszurutschen, wurde das Programm mit viel Applaus absolviert.

w16 01 328 w16 02 328
w 2016 010ti 328 w16 03 328

Winterspiele: Zuächst konnte bei Station 0 - Mostkönigin Laura und ihre Mostprinzessinnen eine TeilnehmerCard erworben werden. Anschließend wurden die einzelnene Stationen absolviert. Vielen Dank an die durchführenden Vereine:

  • Biathlon-Extrem (Wintersportverein) und Herr Schwanitz für das Bereitstellend der Lasergewehre
  • unFASSbar, rumKUGELN, wettNAGELN (TC Lalling, Jugend)
  • FUNtastic (verschiedene Spiele, Bobbycar, Hula-Hoop etc.) - SV Kindertanzgruppe unter der Organisation von Katja Hackl
  • reinPUCKeln (Ranzinger Devils)
  • TOOORschuss und PLATTschuss (Elternbeirat Kindergarten, Organisation Helmut Riedl)

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Sponsoren, die tolle Preise für die Siegerehrung zur Verfügung gestellt haben. Der erste Preis, Schneeschuhe im Wert von 150,-- Euro, kam von Sport Oswald aus Schöllnach. Wertvolle Preise gab es auch von Intersport Wanninger, Deggendorf, Profi Sport Markmiller, Deggendorf, Löwenbrauerei aus Passau, Rita Strasser (Flotte Nadel), KaufNah Lalling, Eishalle Deggendorf, Raiffeisen Lagerhaus Lalling, Sparkasse und Raiffeisenbank Lalling.

Ein herrlicher Indianertanz, aufgeführt vom Kindergarten St. Christophorus:

w16 04 328 w 2016 025ti 328

Das Besondere an der Lallinger Wintergaudi ist die Zusammenarbeit der örtlichen Vereine, alle arbeiten ehrenamtlich - der Reinerlös geht in einen Sondertopf der Gemeinde, dieser wird für die Weihnachtsbeleuchtung am Dorfplatz und für verschiedene Belange für alle Vereine verwendet. Vielen Dank für Euer Engagement!

Leckeres und Süffiges gab es:

  • Pizza vom neuen Kurpark-Wirt und heiße Würstel, pommes frites - FFW Lalling
  • alkoholfreie Getränke und süffiges Bier - Trachtenverein
  • Apfelglühwein und Kinderpunsch - CSU-Ortsverband Lalling
  • nachmittags Kaffee und hausgemachte Kuchen (Spenden - OGV und Frauenbund)
  • Feurige Gulaschsuppe von Volker Maisch (komplett gespendet, DANKE Volker und Marianne Maisch!)
  • Steckerlbrot am Lagerfeuer - Trachtenverein - (Danke Corinna Schmöller!)
  • "Schnee-Bar" - Sportverein und DJ Musik mit Jens

Impressionen vom 20. Februar 2016 - Winter-Gaudi im Feng Shui Kurpark Lalling (ein ganz herzliches DANKESCHÖN an Alfred Hüttinger für die schönen Bilder, das Plakat und die Zeitungsartikel) :

w16 05 328 w16 06 328
w16 07 328 w16 08 328
w16 09 328 w16 010 328
w 16 011 328 w 16 012 328

Die Hauptorganisation der Wintergaudi liegt wieder in der Hand der Tourist-Info (09904/374), die Lallinger Vereine und Freiwillige helfen ehrenamtlich zusammen, um wieder ein tolles Fest auf die Beine zu stellen. Der Erlös wird für die Weihnachtsbeleuchtung und gemeinschaftliche Anschaffungen der Vereine verwendet.

Markus Heining mit dem Bericht aus der "Schnee-BAR":
heining1 328 heining2 328

plakat wintergaudi 670

Pressebericht dazu von Alfred Hüttinger: Winter-Gaudi im Lallinger Kurpark

Die Lallinger Vereine planen für Mitte Februar eine Neuauflage der Winter-Gaudi im Feng-Shui-Kurpark. Erwachsene wie Kinder sollen bei verschiedenen Disziplinen ihren Spaß haben und sich gegenseitig messen. Eine Siegerehrung rundet die Winter-Gaudi ab. Währenddessen wird zünftig mit verschiedenen Spezialitäten, über dem offenen Feuer zubereitet, der Winternachmittag und –abend gefeiert. „Wir hoffen natürlich, dass bis dahin wieder etwas Schnee liegt“, blicken die Planer voraus. „Aber die Spiele können wir auch auf der grünen Wiese durchführen“. Die Winter-Gaudi wird wieder von Vereinen, dem Kindergarten sowie von Ehrenamtlichen gestaltet. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt und so werden knapp zehn Stationen bei der Olympiade angeboten. Der Sportverein kümmert sich zum Beispiel um ein „Plattl-Schießen“ mit dem Eisstock, die Ranziger Devils veranstalten ein Puck-Zielschießen. „Bei allem sportlichen Wettkampf darf der Fun-Faktor aber nicht vergessen werden. Es sollte schon eine Gaudi werden“ sind sich die Verantwortlichen einig. Familien mit Kindern sollten ebenso mitmachen können wie Erwachsene. Eine „Teilnehmer-Card“ soll die Erfolge sichern und in verschiedenen Kategorien zum Siegerpreis verhelfen. Dazu hat die Tourist-Info bereits schöne Preise organisiert.

Zur Bewirtung tragen die Lallinger Feuerwehr und der Trachtenverein bei. Neben Würstl und Bier soll der Pizza-Ofen im Kurpark angeschmissen werden und Volker Maisch wird über dem offenen Feuer eine Gulaschsuppe zubereiten. Die Ortsgruppe der CSU kümmert sich um heiße Getränke. Bereits am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. „Kinder können sich am Lagerfeuerplatz Stockbrot schmecken lassen“, verspricht die Leiterin der Tourist-Info Christina Fuchs. Der Kindergarten St. Christophorus hat für 17.30 Uhr einen Lichtertanz zugesagt. „Der ganze Kurpark wird abends in ein romantisches Lichtermeer eintauchen. Wir konnten auch wieder die Passauer Feuerkünstler-Gruppe „Batavis Ignis“ mit Feuerschluckern und Jongleuren gewinnen, die uns im vergangenen Jahr bereits begeisterten. Sie werden um 20 Uhr ihr Können präsentieren. “ blickt Bürgermeister Josef Streicher voraus. Damit die romantischen Feuer auch am Abend genossen werden können, bereitet der SV Lalling eine „exklusive Schneebar“ vor und DJ Jens wird dazu Musik auflegen.

Impressionen der letzten Jahre:

feuerstern 328 stimmung nachmittags 328
img 8991 20140208 170329
img 8839 20140208 181609
lichtertanz 328 feuer8 328
feuer6 328 feuer5 328
img 9400 img 9369